Halte ein, wenn es Zeit ist,

innezuhalten

     (buddhistische Weisheit)

Sibentma "Sitzen - Bewegen - Entspannen mit Manuela"

  • 4 Wochenkurs
  • 1 x pro Woche
  • 90 Min
  • Einzelstunde: € 15,-
  • Vorkenntnisse: keine
  • Mitzubringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Antirutschsocken
  • Angebot für 4 Wochen €49,-

Kosten
ab 15,- €

Termine

07.03.18 - 17:00-18:30 Uhr

Sibentma
Oldenswort
14.03.18 - 17:00-18:30 Uhr

Sibentma
Oldenswort

Sibentma

SIBENTMA = Sitzen Bewegen Entspannen mit Manuela

Stress-lass-los, heißt diesmal das Motto der Meerentspannung.

Termine, Verpflichtungen, Stress!

In unserer schnelllebigen Zeit nimmt das Thema einen immer größeren Stellenwert ein. Stress ist heute einer der wichtigsten Faktoren, die mit dafür verantwortlich sind, dass immer mehr Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Magenproblemen, Schulter-Nacken-Verspannungen, Rückenschmerzen, Diabetes, sowie an Depressionen leiden oder einfach "ausbrennen".

Ein Infarkt der Seele droht = Burnout. Diese gesundheitliche Störung ist auch als "chronische Erschöpfung" oder "depressive Verstimmung" bekannt.

Burnout = ausbrennen, bezeichnet das Gefühl der inneren Leere, als hätte sich der Körper komplett verausgabt, wäre aber unfähig, neue Energien aufzunehmen. Es kann jeden treffen, der sich länger als 6 Monate permanent gestresst und überfordert oder sogar unterfordert fühlt.

Allerdings ist ein Leben völlig ohne Stress undenkbar. Was also tun?

Oftmals reichen schon viele kleine Schritte, um eine tatsächliche Änderung seines oft von Stress geplagten Alltags erreichen zu können.

Ich, Manuela Bosse, von der Meerentspannung, biete Ihnen an, ihren Stress Schritt für Schritt zu reduzieren und ihren Alltag wieder achtsamer  genießen zu können.

Merke: Unsere Leistungsfähigkeit hängt zum größten Teil davon ab, wie gut wir entspannen können.

Ich biete mit SIBENTMA Bewegungsformen an, die Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, schlechte Laune, Schlafstörungen nicht erst entstehen lassen oder diese mindern. Die Zauberformel lautet dabei, diese mäßig, aber regelmäßig anzuwenden, im Büro, allgemein auf der Arbeit oder zu Hause zwischendurch.

 

Ich biete ein 4 Wochenprogramm von max. 120 Minuten für:

Entspannungsübungen für Zwischendurch,

Übungen für Schulter, Nacken,

oberer und unterer Rücken,

Bewegungsmeditationen,

sowie Atem- und Achtsamkeitsübungen,

Übungen aus dem Yoga / Pilates / Qi Gong

im sitzen, stehen und liegen.

Kurzer Verlauf des Burnout:

1. beginnt meist mit hohem Engagement für eine Sache, man ist Feuer und Flamme

2. enttäuschte Erwartungen, Frustrationen, Gefühle der Machtlosigkeit treten auf, verstärkter Einsatz ohne Freude

3. eigene Bedürfnisse, wie gesundes Essen, ausreichend Schlaf, mehr Entspannung, genügend Bewegung, sowie Hobbys und soziale Kontakte kommen zu kurz

4. Folge: Infektanfälligkeit, man fühlt sich ausgelaugt, hoffnungslos, grübelt oft

5. die Arbeitsqualität leidet, der Betroffene kündigt innerlich

6. Nervosität nimmt zu, Gefühlsarmut, Aggressionen, sogar Depressionen treten auf, bis hin zu Suizidgedanken

7. körperliche Beschwerden kommen hinzu wie Herz-Kreislaufstörungen, Rücken- und Magenbeschwerden

8. spätestens jetzt sollte man sich Hilfe holen.