Ein kleiner Hafen der Ruhe

  im Fluss des Alltags

Klangmassage - BUCHUNGEN NACH ANFRAGE

  • 30 Minuten - 1 1/2 Stunden
  • inkl. Vor- und Nachgespräch
  • Hausbesuche möglich
  • bis 30 km + € 10,-
  • GUTSCHEINE erhältlich 
  • ANGEBOT: 4er Karte kaufen = 5 Massagen erhalten

Kosten
ab 15,- €

Termine

07.12.18 - Uhr

Klangmassage
, Ideal für Spontane und Urlauber zum Kennenlernen! Einfach Anrufen und Termin vereinbaren.

Was ist eine Klangmassage?

Die Klangmassage versteht sich in erster Linie als ganzheitliche Entspannungsmethode. Bei einer Klangmassage, werden Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und achtsam angeschlagen. Es werden Hören und Fühlen gleichermaßen angesprochen. Die harmonischen Klänge beruhigen den Geist. Die feinen Vibrationen, die von der klingenden und damit schwingenden Klangschale ausgehen, breiten sich nach und nach im Körper aus. Schnell setzt eine wohltuende Entspannung ein. Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit tauchen auf - ideale Voraussetzungen für Regeneration, zur Förderung der Gesundheit, für Problemlösung und Lernen.

Da die Klangmassage mehr als nur eine Technik ist, bedarf dies auch fundiertes Hintergrundwissen, um diese kombiniert mit viel (auch eigener) Erfahrung und Können, individuell und zum Wohl des Kunden einsetzen zu können. Grundsätzlich wird zwischen der "Basis-Klangmassage" und der darauf aufbauenden "Individuellen Klangmassage" unterschieden.

Die Frequenzbereiche der für die Basis-Klangmassage verwendeten Klangschalentypen gestalten sich wie folgt:

• Beckenschale: 106-935 Hz

• Herzschale: 207-1.180 Hz

• Gelenk-/Universalschale: 104-2.800 Hz

Bei der "Basis-Klangmassage" kommen die oben genannten drei Klangschalen-Typen zum Einsatz. Insgesamt dauert die "Basis-Klangmassage" etwa 45 Minuten zuzüglich des Vorgespräches, sowie des Nachspürens und Wahrnehmens von Veränderungen und dem Nachgespräch.

Ablauf der Klangmassage bei der Meerentspannung:

Nach einem Informationsgespräch bei einer gemütlichen Tasse Tee oder einem Kaltgetränk, kann man sich bei der Meerentspannung nun auf der gemütlichen Klangliege bequem einrichten.

Angezogen und unter einer kuscheligen Decke liegend, werden dann die obertonreichen Klangschalen, bei einer "Basisklangmassage" auf den Bauch liegend, bei den Füßen beginnend, behutsam angeschlagen.

Eine wohltuende Entspannung setzt dadurch schnell ein. Nachdem die Klangschalen einige Körperbereiche, mit den Klangschalen erreicht wurden auf der Körperrückseite, dreht sich der Klient auf den Rücken und spürt auch auf seiner Körpervorderseite die Vibrationen der obertonreichen Klangschalen.

Zum Schluss spüren Sie noch einige Minuten nach und lassen somit die Klangmassage noch auf sich wirken. Ein abschließendes Gespräch bei einer gemütlichen Tasse Tee oder einem Kaltgetränk, geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mitzuteilen. So werden wertvolle Erlebnisinhalte aus der Klangentspannung bewusst und es können Ansatzpunkte für nachfolgende Sitzungen festgehalten werden.

Bei der Meerentspannung gibt es die Möglichkeit eine 5er Karte zu erwerben und man bekommt die 5. Klangmassage kostenlos.

 

 

Was ist Klang?

Physikalisch gesehen, ist Klang eine Schwingung. Diese Schwingung wird durch Schall übertragen. Der Begriff Schall wiederum ist alles, was wir mit dem menschlichen Ohr wahrnehmen können. Klänge werden über das Hören und Fühlen wahrgenommen.

 

Wie wirkt eine Klangschale?

Der menschliche Körper besteht überwiegend aus Wasser. Es werden Schallwellen in Bewegung versetzt und wirken somit wie eine innerliche Massage der Körperzellen. Körperliche und auch seelische Verspannungen und Blockaden können damit so gelöst werden. Klangmethoden wurden zu Beginn der Esoterik zugeordnet, stoßen aber aufgrund ihrer oft erstaunlichen, positiven Wirkung zunehmend mehr auf Interesse bei Fachleuten aus Pädagogik, Beratung, Therapie sowie aus Heil- und Heilfachberufen. In der Anwendung von Klangschalen war es Peter Hess, der Pionierarbeit leistete und die Peter Hess-Klangmassage entwickelte und zur Entstehung aller darauf aufbauenden Klangmethoden beigetragen hat.

So entstand im Laufe der letzten 30 Jahre eine Spezialisierung im Einsatz dieser Methoden, die zunehmend durch Erklärungsmodelle und Forschungen fundiert wird.

Mögliche Wirkungsweisen:

- ganzheitliche Methode

- spricht Körper, Seele und Geist an

- bewirkt tiefe Entspannung - stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen

- erleichtert das "Loslassen" körperlich wie mental

- trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung

- unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung

- kann ungenutzte Ressourcen aktivieren - stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität und Motivation

- fördert Lebensfreude und Schaffenskraft.

 

Blockiertes kommt wieder in Bewegung und findet wieder in die eigene Grundschwingung zurück. Die Lebensenergie kommt wieder ins Fließen. Der Lymphfluss wird angeregt, verspannte Muskeln werden besser durchblutet und dadurch mit mehr Sauerstoff versorgt.

Die positiven Auswirkungen der Klangmassage auf Stressverarbeitung und das Wohlgefühl mit und im eigenen Körper (Körperbild) konnte 2009 eine Studie des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut Dr. Tanja Grotz belegen.

Wo kommen die Klangschalen her?

Den Ursprung der Klangschalen vermutet man in Indien oder im Himalaja (Tibet). Früher handelte es sich um ein traditionelles Küchengeschirr. Wurde jedoch nicht eindeutig bewiesen, es könnten auch Opferschalen gewesen sein. Es wurde auch vermutet, dass sie in der alten tibetanischen Bon Religion für traditionelle schamanische Rituale eingesetzt wurden. Im japanischen Zen Buddhismus werden ähnliche Instrumente verwendet. Wo eigentlich ihr Uhrsprung liegt spielt heute für die Klangtherapie keine entscheidende Rolle, fest steht nur, dass sie sich in den 80er Jahren zu therapeutischen Zwecken in der westlichen Welt verbreitete. Die meisten bei uns in Europa erhältlichen Schalen kommen heute aus Ländern wie Nepal, Indien, Tibet, Japan und China.

Bei der Meerentspannung kann man auch verschiedene Klangschalen käuflich erwerben.

Fragen Sie nach oder kommen am besten persönlich vorbei und probieren Sie Ihre für Sie am besten klingende und fühlende Klangschale aus.

 

 

Was ist eine "Individuelle Klangmassage"?

Es wird mit zusätzlichen Klangelementen die Klangmassage kombiniert, um lösungs- und ressourcenorientiert auf die individuellen Bedürfnisse von Klienten eingehen zu können. Dabei werden zusätzliche Klangschalen nicht nur auf, sondern auch um den Körper positioniert, sowie über dem Körper gehalten, um für sie noch mehr Individualität zu bekommen

Wo können Klangschalen überall eingesetz werden?

Klangschaln können in sehr vielen Arbeitsbereichen eingesetzt werden z. B. Wellness (Sauna, Kosmetik) Prävention (Burnout Prävention, in Kombination mit Entspannungstechniken wie AT und PMR, Yoga), Pädagogik (Kiga, Schule), Therapie (Ergo-, Logo-, Physio-, Psychotherapie), in Heimen (Altenheimen, Wohnheimen für Menschen mit Behinderungen, Hospizen), selbst im Büro als kleine Entspannung zwischendurch und natürlich auch für das Ungeborene ab dem 4. Monat bis hin zur Geburt als besondere Entspannungsmethode.

Es gibt noch viel viel mehr, aber ich wollte nur einmal einen kleinen Ausschnitt der Anwendungsgebiete nennen.

 

 Ebenso können auch noch andere Klangelemente eingesetzt werden, wie z. B. der TAM TAM Gong.

Dauer und Preise:

30 min -1 1/2 Std. inkl. Vor und Nachgespräch

Einmaliges Einsteiger-Angebot €27,-

Einzelanwendung €49,-

Angebot 4er Karte €196,- (5 erhalten = 4 bezahlen)

Rückenklangmassage €30,-

Paarklangmassage €69,-

Klangmassage für Kinder und Jugendliche €15,-

Klangmassage für Schwangere €35,-

Klangmassage für Menschen mit Beeinträchtigung (in Ihrer Wohnung) €49,-

Klangmassage für Menschen mit Beeinträchtigungen (in Einrichtungen oder Heimen, bei mehreren Klienten in Einzelanwendung nacheinander) € 25,- (Fahrkosten dann nach Absprache anteilig)

GESCHENKGUTSCHEINE €25,-

HAUSBESUCHE BIS 30 KM ZZGL. € 10,-

Die Klangmassage bzw. Anwendung mit Klang ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung!