Mach Dir selbst ein Geschenk,

nimm Dir "Zeit für Dich"

Stressabbau für einen entspannten Abend

  • 8 Wochenkurs
  • einmal die Woche
  • 90 Minuten
  • ohne Vorkenntnisse
  • mitzubringen:
bequeme Kleidung, Handtuch, warme Socken

Kosten
120,- €

Termine

02.03.20 - 19:00-20:30 Uhr

Einblick in Bewegung und Entspannung
Oldenswort , 2x4 Wochen (2.3.,9.3.,16.3.,23.3. + 20.4.,27.4.,4.5.,11.5.)
Kosten: 120,- €

Einblick in Bewegung und Entspannung

Loslassen - sich Wohlfühlen – abschalten! Wer möchte das nicht?

Starten sie 8 Wochen mit der Meerentspannung, einmal die Woche, für 90 Minuten achtsam in den Feierabend.

Lassen Sie mit Hilfe von verschiedenen gezielten Entspannungs- und Bewegungsübungen die Themen rund um die Arbeit los.

Sie lernen sich aktiv zu entspannen und mehr und mehr auf sich selbst und Ihre Bedürfnisse zu achten.

Dabei lernen Sie verschiedene Methoden kennen, die ohne großen (Zeit-) Aufwand in den (Arbeits-) Alltag integrierbar sind.

Stundenafbau:

1. Stunde = Vorstellung der einzelnen Bewegungs- und Entspannungsübungen der nächsten 7 Wochen in Theorie und Praxis

2. Stunde = Qi Gong und Atmung und Endentspannung

3. Stunde = Achtsamkeit und Endentspannung

4. Stunde = Übungen zur Progressiven Muskelentspannung und Autogenem Training sowie Augenentspannungsübungen und Endentspannung

5. Stunde = Yoga Alltagsübungen und Atmung und Endentspannung

6. Stunde = leichte Pilatesübungen für den Alltag und Endentspannung

7. Stunde = Faszientraining im Stehen und Liegen mit und ohne Hilfsmittel und Endentspannung

8. Stunde = Bürogymnastik und Endentspannung

Die Übungen wirken wie „Energie-Oasen“, die Sie unterstützen, sowohl während des Tages, als auch nach Feierabend abzuschalten und Energie aufzutanken.

 

Lernen und üben Sie Gemeinsam Achtsamkeits- und Atemübungen, Augenentspannungen, Übungen aus der Progressiven Muskelentspannung und dem Autogenem Training kennen. Sowie Übungen aus dem Qi Gong und Tai Chi, aus dem Yoga und Pilates oder aus dem Faszientraining, ebenso eine Phantasiereise mit und ohne Klanginstrumenten, Duftreise, Gongmeditation, Bodyscan, eine Ballmassage und Entspannung auf der Pilatesrolle.

 

 


Ausbildung: "Heilpädagogin", "Entspannungspädagogin", "Entspannungscoach", "Fachkraft für Stress- und Burnoutprävention", "Kursleiterin für Autogenes Training", "Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung"